Tiemeyer erstmalig in Duisburg

Mit der medial vielbeachteten Pressekonferenz im November 2014 gab Inhaber Heinz-Dieter Tiemeyer bekannt, dass seine Unternehmensgruppe ab Dezember 2014 erstmalig einen Standort in Duisburg betreiben wird. Das Volkswagen Zentrum Duisburg, direkt am Ruhrdeich gelegen, bietet seinen Kunden das komplette Portfolio der Marke Volkswagen PKW.



Auf dem großflächigen Areal des Standortes findet wirklich jeder der einen Volkswagen Neuwagen oder Volkswagen Gebrauchtwagen sucht, den richtigen Ansprechpartner und das richtige Fahrzeug. Natürlich auch vertreten: Die Marke WeltAuto, als die Garantiemarke, wenn es um Volkswagen Top-Gebrauchtwagen geht. Ganz getreu dem Unternehmensmotto „Wir machen NRW mobil“.

Damit diese Mobilität auch erhalten bleibt, arbeitet eine Vielzahl Service-Mitarbeiter dafür, unsere Kunden und ihre Fahrzeuge schnellstmöglich aus der Werkstatt und auf die Straße zu bringen. Schnell, unkompliziert und zuverlässig kümmert sich das Volkswagen-Service Team Duisburg um Instandsetzung, Räderwechsel und Reparaturen jeglicher Art. Von Volkswagen erhielt das Autohaus daher auch den begehrten Service Titel „Unfall Spezialist“.



Auch Gewerbetreibende finden im Volkswagen Zentrum Duisburg schnelle Hilfe, wenn es darum geht, Ihre Nutzfahrzeuge wieder für Sie auf die Straße zu bringen. Als Volkswagen Nutzfahrzeug Service Standort Duisburg arbeiten hier echte Fachleute, die wissen, welche Bedeutung Mobilität für Ihr Geschäft und den Erfolg Ihres Unternehmens haben.

Auch auf der Facebook-Seite des Volkswagen Zentrums Duisburg finden Kunden und Interessierte stetig wissenswerte Neuigkeiten rund um die Aktivitäten des Standortes. So fungiert das VZ Duisburg zum Beispiel als offizieller Automobil Partner des MSV Duisburg und engagiert sich bei zahlreichen anderen Partnerschaften in, um und natürlich auch für Duisburg.

Verantwortlich für das Volkswagen Zentrum Duisburg ist seit Mitte 2017 Betriebsleiter Herr Andreas Klosterköther, der seit 2007 in der Tiemeyer Gruppe tätig ist. Von 2011 bis 2014 übernahm er die Leitung des Standortes in Herne. Nun geht Herr Klosterköther seit 2017 am Standort Duisburg gemäß folgender Philosophie als Betriebsleiter vorweg:

Stillstand bedeutet Rückschritt, deshalb wollen wir täglich immer ein Stück weiter gehen, ein bisschen mehr machen, um die stetig wachsenden Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen.
Andreas Klosterköther

 

 

Angebote aktueller Fahrzeuge more_horiz