Warum ist die Pferdehaftpflicht so wichtig?

Ein Motor heult auf, das Pferd scheut, wirft den Reiter ab, geht durch und verletzt auf der Flucht einen Spaziergänger.
Ob Personen-, Sach- oder Vermögensschäden: Als Pferdebesitzer bzw. -halter haften Sie für alle Schäden, die Ihr Pferd verursacht - selbst dann, wenn Sie persönlich keine Schuld trifft.
Eine Pferdehaftpflichtversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen, die Sie schlimmstenfalls ein ganzes Leben tragen müssen. Denn Sie haften mit Ihrem gesamten Vermögen.

Empfehlung von uns für Sie: Unsere Pferdehaftpflicht greift auch, wenn Sie selbst gar nicht mit Ihrem Pferd unterwegs sind, sondern Ihre Reitbeteiligung. Ebenso sind Mietsachschäden an beispielsweise der Pferdebox mitversichert. Stimmen Sie dazu bitte einen persönlichen Termin mit uns ab!

Hier online vergleichen

PS: wir haben auch Pferde-Krankenversicherungen.
 

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Sebastian Vietz

Geschäftsführer
...
WhatsApp me

Hamed Boushah

Versicherungsfachmann (IHK) Fachberater gewerbliche Schadenversicherung (BWV)
...
WhatsApp me

Kay Hering

Versicherungskaufmann (IHK)
...
WhatsApp me

Karla Marrero

Auszubildende Kauffrau für Versicherung und Finanzen
...
WhatsApp me

Albina Stössel

Auszubildende Kauffrau für Versicherung und Finanzen
...
WhatsApp me

Philip Schatz

Versicherungsfachmann (BWV)
...
WhatsApp me

1Berechnung Pferd, keine Mehrleistungen, Standard Versicherungsschutz. Reitbeteiligungen und Deckschäden nicht mit kalkuliert. Die Angebote richten sich nach Art des Pferdes und den Zusatzbausteinen. Deshalb kann jedes Angebot nur individuell berechnet werden.