Tiemeyer hilft!

Dem Ruhrgebiet fühlt sich die Tiemeyer Gruppe seit jeher verbunden. Nicht nur als Arbeitgeber für eine Vielzahl voll Menschen in der Region trägt die Unternehmensgruppe enorme Verantwortung, sondern engagiert sich darüber hinaus auch in diversen sozialen Projekten für die Menschen in diesem großen Ballungsgebiet. Dass soziales Engagement nicht nur von der Führungsebene vorgelebt, sondern bereits von Ausbildungsbeginn an gelernt werden soll, unterstrich Inhaber Heinz-Dieter Tiemeyer, als er 2013 das „Soziale Azubi Projekt“ ins Leben rief.

Die Auszubildenden eines jeden Standortes bekommen seither ein festes Budget zur Verfügung gestellt, um ein eigenständig entwickeltes Projekt mit sozialem Charakter zu initiieren. Von der Organisation, über die Planung bis hin zur Abwicklung und Dokumentation obliegt den jungen Mitarbeitern das gesamte Projekt. So unterstützt die Tiemeyer Gruppe in jedem Jahr eine Vielzahl von Organisationen wie Kinder- und Altenheime, Behinderten-Werkstätten und Einrichtungen für sozial benachteiligte Menschen.
 

Soziale Projekte der Auszubildenden des ersten Lehrjahrs 2019

H. Tiemeyer GmbH und Tiemeyer AG

In zwei Gruppen haben die Auszubildenden des Standorts Bochum an der Ümminger Straße und die der Verwaltung das Tierheim Bochum zu zwei festgelegten Terminen besucht und im Arbeitsalltag unterstützt. Zu den täglichen Aufaben im Tierheim gehören unter anderem das Reinigen der Hunde- und Katzenstuben, die routinemäßige Überprüfung der Gesundheit der Tiere sowie die Verwaltung des Haushalts. Als besonderes Weihnachtsgeschenk haben die Auszubildenden individuelle Wunschkarten für jedes Tier gestaltet, auf denen Sachspenden wie zum Beispiel Tierfutter vermerkt sind. In der Vorweihnachtszeit haben die Kunden des Autohauses die Möglichkeit, eine Wunschkarte zu erhalten und die dort aufgeschriebene Spende für das Tierheim Bochum zu erbringen.

 




 

Audi Zentrum Bochum, ŠKODA und SEAT an der Porschestraße

Die Auszubildenden des ersten Lehrjahrs der drei Betriebe an der Porschestraße – Tiemeyer Porschestraße GmbH & Co. KG, Tiemeyer automobile BO GmbH & Co. KG und das Audi Zentrum Bochum - haben eine Charity Veranstaltung im Audi Zentrum Bochum durchgeführt. Mit einem Waffel-, Kuchen- und Getränkeverkauf nach dem „Pay what you want“-Prinzip konnten Spenden von Besuchern für die Kinderklinik und das Tierheim Bochum gesammelt werden. Auch ein Spieler des VfL Bochum E-Sports Team war vertreten und ist fleißig gegen mutige Besucher angetreten. Für jedes Tor, welches von einem Besucher gegen den E-Sports Profi-Spieler geschossen wurde, hat die Tiemeyer Gruppe 50,- € zum Spendentopf dazugegeben.  






Tiemeyer GmbH in Castrop-Rauxel und Tiemeyer Herne GmbH & Co. KG

Um den Kindern des Kinderheims in Herne einen schönen Tag zu bereiten, haben die Auszubildenden der Betriebe in Herne und Castrop-Rauxel einen Besuch des Zoo Dortmunds organisiert. Die Anreise erfolgte gemeinsam mit einem Bus, woraufhin eine Führung durch den Zoo und ein anschließendes, gemeinsames Essen den Kindern einen aufregenden Tag bereitet hat. Den Eintritt sowie die Speisen vor Ort haben die Auszubildenden über die Einnahmen eines vorherigen Waffelverkaufs finanziert. Die Restsumme der Einnahmen ging als Spende an das Kinderheim Herne.




Tiemeyer Gelsenkirchen-Buer und Marl

An drei Tagen haben sich die Auszubildenden der Standorte Gelsenkirchen-Buer und Marl für das Senioren- und Pflegeheim an der Schmidtmannstraße in Gelsenkirchen engagiert. Neben gemeinsamen Spaziergängen und Gesellschaftsspielen konnten die Auszubildenden einen Einblick in den Alltag der Pflegekräfte gewinnen und tatkräftig unterstützen.





Volkswagen Zentrum Duisburg

Passend zur kalten Jahreszeit haben die Auszubildenden des Volkswagen Zentrum Duisburg dem "Gemeinsam gegen Kälte Duisburg e.V." bei der Essens- und Getränkeausgabe an obdachlose Menschen geholfen. Um der kalten Jahreszeit entgegen zu wirken, wurden ebenfalls  Kleidungsstücke  an hilfsbedürftige Menschen verteilt.





Tiemeyer Automobile Recklinghausen

Die Auszubildenden des Betriebs in Recklinghausen haben einen Nachmittag im Seniorenzentrum Grullbad Recklinghausen verbracht. Gemeinsam mit den Bewohnern wurden Gesellschaftsspiele wie "Mensch ärgere dich nicht" und Schach gespielt oder Filme wie "Casablanca" geschaut. Für das leibliche Wohl war mit Snacks wie Keksen, Kuchen, Popcorn und Gemüsesticks ebenfalls gesorgt. 

Tiemeyer Gelsenkirchen-Horst und Gelsenkirchen Wildenbruch

Zusammen mit den Bewohnern des Alten- und Pflegeheim St. Josef in Gelsenkirchen haben die Auszubildenden der Standorte Gelsenkirchen-Horst und Wildenbruch Plätzchen gebacken, um einen geselligen Tag zu verbringen. Dieses Projekt ist nicht nur einmalig, sondern alle zwei bis drei Monate geplant.





Autohaus Schauerte GmbH & Co. KG

Für die DRK Kinderklinik in Siegen haben die Auszubildenden der vier Autohäuser im Sauerland mit selbst gebackenen Speisen Spenden gesammelt. Die Azubis haben die Spendendose an die Kinderklinik übergeben und gemeinsam mit den dort lebenden Kindern ausgezählt. Von dem eingenommenen Betrag werden Ausflüge sowie Weihnachtswünsche der Kinder finanziert.


 


Sportförderung

Als offizieller Automobilpartner unterstützt die Tiemeyer Gruppe bereits seit mehreren Jahren den VfL Bochum als größten Fußball Club ihrer Heimatstadt. Aber nicht nur die Spieler und Offiziellen des Zweitligisten sind mit unseren Fahrzeugen der Marke VW unterwegs. Auch in Sachen Nachwuchsförderung geht die Tiemeyer Gruppe voran und unterstützt die VfL Fußballschule mit Bussen und Transportern sowie als offizieller Sponsor diverser Jugend Camps.

Aber nicht nur in Sachen Profisport ist die Tiemeyer Gruppe aktiv. In Kooperation mit Volkswagen durften sich bereits diverse Jugend- und Herren-Teams kleinerer Vereine über die tollen Trikotsätze von Adidas freuen. Damit unterstützt die Tiemeyer Gruppe auch den Amateurbereich als Basis des Fußballs.
 

Kultur-Sponsoring

Ebenfalls langfristig und seit mehreren Jahren bestehend ist die Kooperation mit dem Bochumer Symphonie-Orchester BoSys. Das Ensemble ist regelmäßiger Gast beim jährlichen Weihnachtskonzert im Audi Zentrum Bochum und begeistert dort regelmäßig kurz vor dem Weihnachtfest geladene Kunden der Gruppe. Entsprechend begehrt sind die Einladungen zu diesem winterlichen Highlight.

Seit 2013 gehen die Spenden des Weihnachtskonzertes an die Kinderchor-Akademie Dortmund. Trotz ihres noch jungen Alters sind die Akteure dank hervorragender Ausbildung bereits echte Profis. Überzeugen konnten sich unsere Kunden davon ebenfalls bei den vergangenen Weihnachtskonzerten der Tiemeyer Gruppe, bei denen die jungen Gesangstalente gemeinsam mit dem Bochumer Symphonie-Orchester auftraten.