Zum 01.08.2018 starteten insgesamt 53 junge Menschen ihre Ausbildung in der Tiemeyer Gruppe.

Um den ersten Tag in der Berufswelt zu etwas ganz Besonderem zu machen, wurden alle Auszubildenden samt ihren Familien zum 3. Azubi-Start-Tag in das Audi Zentrum Bochum eingeladen und von Heinz-Dieter Tiemeyer, Inhaber und Vorsitzender des Vorstands und Michael Evers, Vorstandsmitglied, persönlich begrüßt.

Vier Auszubildende aus dem zweiten und dritten Lehrjahr haben sich den Fragen der Neulinge gestellt, um Details aus ihrem Alltag zu berichten.

Bei den Betriebsführungen der drei Tiemeyer Betriebe an der Porschestraße mit den Marken Audi, SEAT und ŠKODA, konnten erste Eindrücke in den Arbeitsalltag gewonnen werden.

Insgesamt beschäftigt die Tiemeyer Gruppe rund 1.000 Mitarbeiter, davon aktuell 137 Auszubildende in sieben Berufssparten vom Automobilkaufmann/-frau bis hin zum Kfz.-Mechatroniker/-in.

Im September startet das neue Bewerbungsverfahren für die Ausbildung zum 01.08.2019. Interessenten können sich auf der Homepage der Tiemeyer Gruppe unter folgendem Link über das Ausbildungsangebot informieren und sich online bewerben: www.tiemeyer.de/karriere