Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Meta organisiert oder unterstützt. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Tiemeyer automobile GmbH. Die Bereitstellung des Gewinns (6 Tage Golf GTI fahren) erfolgt durch Tiemeyer. Die Kilometerbegrenzung der Probefahrt beträgt 666 Kilometer für den gesamten Zeitraum. Die Terminvergabe erfolgt nach Verfügbarkeit im ausgewählten Betrieb. Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 14.02.2022 um 10:00 Uhr bis zum 20.02.2022 um 22:00 Uhr.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und das 21. Lebensjahr vollendet haben. Die Probefahrt darf nur innerhalb Deutschlands erfolgen und nicht über die Grenzen hinaus gehen.
Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter/innen der Tiemeyer Gruppe sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen.

Die Ermittlung des Gewinners/der Gewinnerin erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilgenommenen.
Der Gewinner/Die Gewinnerin wird zeitnah per Privatnachricht informiert und muss sich innerhalb von 2 Tagen zurückmelden. Erfolgt die Rückmeldung innerhalb dieser Frist nicht, kann der Gewinn vom Veranstalter auf jemand anderen übertragen werden.

Der EVeranstalter stellt dem Gewinner/der Gewinnerin das oben bezeichnete Fahrzeug zum Zwecke der Probefahrt und zur ausschließlichen Eigennutzung zur Verfügung.

1. Die Probefahrt ist bis zu 666 Kilometern kostenlos. Jeder weitere gefahrene Kilometer wird mit 1,75 € berechnet. Bei Vertragsabschluss wird der hier entstandene Betrag mit dem Kaufpreis verrechnet.

2. Die Treibstoffkosten gehen zu Lasten des Gewinners/der Gewinnerin.

3. Bei Unfällen und Pannen ist der Veranstalter umgehend zu informieren. Bei Unfällen ist außerdem die Polizei hinzuzuziehen.

4. Das Fahrzeug ist haftpflicht- und vollkaskoversichert. Der Gewinner/die Gewinnerin verpflichtet sich für die Dauer der Benutzung alle nicht durch vorgenannte Versicherungen abgedeckten Risiken selbst zu tragen und für vorsätzlich sowie grob fahrlässig verursachte Schäden an Fahrzeugen selbst aufzukommen. Für aufgetretene eigene Fahrzeugschäden haftet der Kunde im Vollkaskofall mit 1.000 € Selbstbeteiligung und für die entstandene Wertminderung.

5. Eine Untersuchung des Fahrzeuges durch Dritte bedarf der Zustimmung des Veranstalters.

6. Fahrten über die Landesgrenzen der Bundesrepublik Deutschland sind nicht zulässig.

7. Die Teilnahme an motorsportlichen Veranstaltungen ist nicht gestattet.

8. In dem Fahrzeug besteht absolutes Rauchverbot!

Hinweis: Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Ortung. Dies ist zur Demonstration der Connect-Dienste nötig. Während der Probefahrt des Kunden wird kein Gebrauch von diesen Diensten gemacht.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg!