Erfolgreicher Kumpel-Kick

Am vergangenen Samstag trafen im Rahmen eines Benefiz-Fußballspiels die Traditionself des FC Schalke 04 und eine Mitarbeiterauswahl der Tiemeyer Gruppe zu Gunsten der Aktion „Schalke hilft!“ aufeinander.

Im Vorfeld des Spiels organisierte die Tiemeyer Gruppe in allen Ihren Autohäusern eine große Sachspenden-Sammlung an der sich die Belegschaft rege beteiligte und vor allem warme Kleidung und Spielzeug für die Flüchtlingsunterkünfte der Stadt Gelsenkirchen zusammenkamen. 

Doch damit nicht genug: Gemeinsam mit Moderator Günther Pohl verkündete Julian Müscher, Organisator der Veranstaltung auf Seiten der Tiemeyer Gruppe kurz vor dem Anpfiff auch eine Barspende in Höhe von 2.500,- €. Von den etwa 600 anwesenden Zuschauern, unter denen auch etwa 300 eingeladene Flüchtlinge aus den Notunterkünften waren, erhielt man dafür großen Applaus.

Applaus gab es auf dem Platz dann natürlich auch für die Traditionself des FC Schalke 04, welche mit zahlreichen großen Namen wie Gerald Asamoah, Olaf Thon, Martin Max und Jiri Nemec angereist war. Anfangs schlugen sich die Autohaus Mitarbeiter tapfer, sodass die Traditonself nach 25 Minuten nur mit einem Treffer führte (kurios: Olaf Thon traf zum zwischenzeitlichen 4:3 ins eigene Netz), dann aber machten die Ex-Profis ernst und siegten am Ende standesgemäß mit 16:5.

Insbesondere Gerald Asamoah und Willi Landgraf trugen sich gleich mehrfach in die Torschützenliste ein, während auf Seiten der Tiemeyer Gruppe Gastspieler Bareq Al Anbary, ein junger Mann der vor kurzem als Flüchtling aus dem Irak nach Gelsenkirchen kam, als Doppeltorschütze auffiel.
 

"Schalke hilft" als großer Gewinner des Tages!

Großer Gewinner an diesem Tag war aber „Schalke hilft“. Inklusive des Erlöses aus Eintritt sowie dem Verkauf von Speisen und Getränken, durfte man sich neben zahlreichen Sachspenden über insgesamt 3.800,- € freuen.


„Uns war neben dem Erlös auch wichtig mit dieser Aktion die Menschen, die nun alle gemeinsam hier leben, zusammenzubringen“ resümierte Julian Müscher den gelungen Tag an der Glückauf-Kampfbahn.

Für die Unterstützung bei der Durchführung dieser Veranstaltung bedankt sich die Tiemeyer Gruppe bei Schalke hilft, BANG BANG GELSEN, Blitz-Folientechnik, der Selfmade GmbH sowie dem Netzwerk  "Willkommen bei uns" und allen ehrenamtlichen Helfern.

Like it? Share it!

Fahrzeuge vor Ort: 2.740
Die Fahrzeugsuche ist in wenigen Minuten wieder verfügbar.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
Neuwagen Gebrauchtwagen
4.720 EUR
0 EUR
44 kW
0 kW
0 km
0 km
0
0

Finden Sie uns in Ihrer Nähe

Unsere Plattformen

 
 
 

Unsere Partner

Autohaus Tiemeyer Sponsoring Radteam
Tiemeyer Sponsor MSV Duisburg
Tiemeyer Automobil Partner VFL Bochum
Tiemeyer und Bochumer Symphoniker
Tiemeyer und Dekra