Alternative Antriebe im Test

Tiemeyer informiert beim Großkunden Workshop über die E-Mobilität und andere alternative Antriebe als „Motoren der Zukunft“. 

Dass das Thema E-Mobilität den Automobilhandel in jüngster Vergangenheit maßgeblich beeinflusst und alternative Antriebe zukünftig eine gewichtige Rolle spielen werden, steht außer Frage. Doch was bedeutet eigentlich „E-Mobilität“ und wie alltagstauglich sind die Elektroautos von heute und ihren Hybriden Geschwister?

All diesen Fragen widmete sich die Tiemeyer Gruppe in ihrem Großkunden Workshop am 18.07.2015 im Bochumer Zazie. Die Experten der Volkswagen Driving Experience informierten zunächst in einem spannenden Vortrag die anwesenden Gäste über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete der neuen Antriebsformen und beantworteten erste Fragen.

Nach dem kurzweiligen theoretischen Teil der Veranstaltung ging es dann im unmittelbaren Anschluss auf die Straße. Beim praktischen Teil der „Driving Experience“ stand, wie der Name bereits vermuten lässt, das Fahrerlebnis im Vordergrund. Abwechselnd wurden neben dem Volkswagen e-up auch der Golf GTE sowie der Golf Variant TGI im Straßenverkehr unter die Lupe genommen.
 
Das Fazit fiel durchweg positiv aus, wussten die vorgestellten VW Modelle doch insbesondere durch direkte Leistungsübertragung und Fahrdynamik zu überzeugen. Beim gemeinsamen Mittagessen fand ein gelungener Tag dann bei regem Austausch, neuen Erkenntnissen und angeregten Diskussionen seinen ebenso gelungenen Abschluss.
 

Like it? Share it!

Fahrzeuge vor Ort: 2.740
Die Fahrzeugsuche ist in wenigen Minuten wieder verfügbar.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
Neuwagen Gebrauchtwagen
4.720 EUR
0 EUR
44 kW
0 kW
0 km
0 km
0
0

Finden Sie uns in Ihrer Nähe

Unsere Plattformen

 
 
 

Unsere Partner

Autohaus Tiemeyer Sponsoring Radteam
Tiemeyer Sponsor MSV Duisburg
Tiemeyer Automobil Partner VFL Bochum
Tiemeyer und Bochumer Symphoniker
Tiemeyer und Dekra